Psychotherapie

Die psychotherapeutische Behandlung ist mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil der gesundheitlichen Versorgung und ist förderlich für Menschen, die sich persönliche weiterentwickeln und ihre Lebensfreude steigern wollen.

Wenn Menschen in Folge von lang andauernden beruflichen oder privaten Belastungen das Empfinden für eine gute innere Balance zwischen Anspannung und Erholung verloren haben und keine korrigierenden, nährenden sozialen Beziehungen zur Verfügung haben, kann dies zu einem "Einfallstor" für zahlreiche stressbedingte Zeiterkrankungen werden: Schlafstörungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Gereiztheit, Tinnitus, Kopfschmerzen, Grübeln, Angststörungen, Depressionen und Burnout.

Unter achtsamer Einbeziehung des Körpers steht die Psychotherapie im Widerspruch zur Hektik unserer Zeit. Jede Seele hat ihr eigenes Tempo, um auf natürliche Weise wieder Lebenskraft, Rhythmus und Maß sowie das Empfinden für Lebendigkeit zurück zu gewinnen.

Eine psychotherapeutische Behandlung kann seelische Leidenszustände heilen oder lindern, in Lebenskrisen helfen und die Gesundheit stärken. Dies führt zu einem veränderten Bewusstsein für wesentliche Bedürfnisse, lässt uns neue Handlungsspielräume entwickeln und verbessert nachhaltig die Lebensqualität.

Erstgespräch: 0677 6230 1510 oder per Kontaktformular

Im Rahmen eines unverbindlichen, kostenpflichtigen Erstgesprächs (Dauer: 50 Minuten, Kosten: € 70.-) klären wir gemeinsam Ihre Anliegen und mögliche Ziele. Dabei stelle ich Ihnen meine Arbeitsweise vor und Sie können alle Fragen stellen, die für Sie wichtig sind.

Wenn Sie sich für eine weiterführende Psychotherapie bei mir entscheiden, planen wir gemeinsam das weitere Vorgehen und die Termine. Die Dauer der Psychotherapie ist abhängig von Ihrem Anliegen. Diesbezüglich kann ich Ihnen jedoch im Erstgespräch eine erste Einschätzung geben.

 

Kosten

Jede Einheit kostet € 70.- (je 50 Minuten). Derzeit ist eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse leider nicht möglich. In manchen Fällen werden die Kosten von privaten Zusatzversicherungen rückerstattet oder bezuschusst. Falls Sie eine Zusatzversicherung haben, informieren Sie sich bitte vorab, ob Sie Anspruch auf eine Kostenübernahme haben.

Verschwiegenheit

Als Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe und Psychotherapeut unterliege ich gemäß § 37 des Psychologengesetzes und § 15 des Psychotherapeutengesetzes der Verschwiegenheitspflicht. 

Absageregelung

Ich ersuche Sie, vereinbarte Behandlungstermine verlässlich einzuhalten. Die Behandlungsstunden werden für Sie reserviert und können in der Regel kurzfristig nicht nachbesetzt werden. Deshalb wird für Behandlungsstunden, die nicht in Anspruch genommen werden, eine Ausfallgebühr von € 50.- in Rechnung gestellt (unabhängig vom Grund der Verhinderung). Diese Zahlungspflicht tritt nicht ein, wenn der Termin fristgerecht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt wurde.